Sony A80J OLED-Fernseher im Test (XR-55A80J, XR-65A80J, XR-77A80J)

0
281

Sony A80J OLED-Fernseher im Test: Sie können jetzt aufhören zu suchen

UVP 2.300,00 $

„Der Sony A80J ist ein tadelloser Fernseher. Einer der besten, die je gemacht wurden.“

Vorteile

  • Einwandfreie Bildqualität

  • Hervorragende Klangqualität

  • Google TV-Plattform

  • Hervorragende Out-of-Box-Einstellungen

  • Flexible Standoptionen

Nachteile

  • Es fehlen bestimmte Spielfunktionen

Ich denke ständig an OLED-Fernseher; Und das nicht nur, weil ich von Beruf TV-Rezensent bin und dazu neige, zu viel Zeit damit zu verbringen, über meinen Job nachzudenken. Ehrlich gesagt, weil ich, genau wie du, zu Hause ziemlich viel fernsehe und weil ich selbst noch keinen OLED-Fernseher besitze (eine Diskussion für ein anderes Mal), verbringe ich viel Zeit damit, mir das Fernsehen zu wünschen ich Tat einen OLED-Fernseher besitzen.

Ja, ich bin ein unverfrorener Fan von OLED-Fernsehern und entschuldige mich dafür nicht. Es sind die perfekten Schwarzwerte von OLED und vor allem der überlegene Kontrast, der den meisten Leuten ins Auge fällt, aber was für mich wirklich den Deal besiegelt, ist das Fehlen von LED-Hintergrundbeleuchtungen durch die TV-Technik – Hintergrundbeleuchtungen, die sich in einem dunklen Raum bemerkbar machen die ganze Zeit dank sehr ärgerlicher Effekte, die LCD-Fernseher plagen, die als “blooming” und “halo” bezeichnet werden.

Da Sony, LG und Vizio jetzt alle OLED-Fernseher herstellen, gibt es ein herzhaftes Buffet an Optionen zur Auswahl, aber wenn ich dieses Jahr einen OLED-Fernseher kaufen würde, wäre der hier getestete Sony A80J einer von nur zwei, die ich in Betracht ziehen würde.

Welches ist das andere? Dazu komme ich. Lassen Sie mich zunächst erklären, warum ich denke, dass der Sony A80J OLED einer der besten Fernseher ist, die Sie dieses Jahr kaufen können.

Aus der Box

Riley Young/Digitale Trends

Eine Seitenansicht des Sony A80J 4K HDR OLED-Fernsehers zeigt, wie dünn der Fernseher ist.

Riley Young/Digitale Trends

Eine Nahaufnahme der Plugins und Anschlüsse des Sony A80J 4K HDR OLED-Fernsehers auf der Rückseite.

Riley Young/Digitale Trends

OLED-TV-Panels sind so dünn und auffällig, dass ein fünfjähriges Kind eines in PlayDough einrahmen könnte und es immer noch wie ein Kunstwerk aussehen würde. Glücklicherweise ist Sonys Ansatz beim Design von OLED-Fernsehern deutlich höherklassig.

Mit hauchdünnen metallisch-schwarzen Blenden und stabilen Metallfüßen strahlt der A80J OLED-Fernseher eine Ästhetik der Business-Klasse aus – weder übermäßig auffällig noch ein bisschen trist oder langweilig. Die im Lieferumfang des Fernsehers enthaltene Fernbedienung ist Standard-Sony-Tarif – keine Hintergrundbeleuchtung, sorry – aber sie erledigt die Arbeit.

Es gibt zwei Positionen, in denen die Metallfüße ausgerichtet werden können. Eine Position schleudert den Fernseher tief in Richtung seines unterstützenden Medienständers oder seiner Anrichte, die andere hebt den unteren Rand des Fernsehers etwas an, um eine Soundbar unterzubringen, ohne dass der Bildschirm blockiert wird. Es sieht schick aus, aber denken Sie daran, dass sich die Füße in beiden Konfigurationen zum Rand des Fernsehers erstrecken, was für einen breiten Stand sorgt, der einen ebenso breiten Medienständer erfordert.

Installieren

Riley Young/Digitale Trends

Eine der bemerkenswertesten Eigenschaften der Sony A80J ist die sofort einsatzbereite Bildgenauigkeit. Wählen Sie die voreingestellten Bildeinstellungen „Kino“ oder „Benutzerdefiniert“ und die Zuschauer müssen kaum noch etwas tun, um sicherzustellen, dass sie die bestmögliche Bildqualität erhalten.

Natürlich ist Genauigkeit nicht unbedingt das, wonach jeder sucht. Während die Genauigkeit vorschreibt, dass ein Fernseher eine relativ warme Farbtemperatur haben muss, um die Absicht des Schöpfers am besten darzustellen, neigen viele Zuschauer dazu, eine kühlere Farbtemperatureinstellung zu bevorzugen. Aus diesem Grund werden viele den etwas helleren und lebendigeren Standard-Bildmodus des Fernsehers bevorzugen.

Wenn es um Bildbearbeitung geht, war Sonys historisch gesehen das Beste.

Für TV-Enthusiasten sollte jedoch beachtet werden, dass die Weißpunkt- und Farbmessungen, die ich mit einem SpectraCal C6-Kolorimeter (profiliert auf ein x-rite i1display Pro) zusammen mit der Calman-Software erhalten habe, zu den genauesten gehören Ich habe gesehen, wie es aus einer Fernsehfabrik kommt. Tatsächlich haben viele andere Fernseher Schwierigkeiten, nach einer professionellen Kalibrierung die gleichen extrem niedrigen Fehlerzahlen zu erzielen, die der A80J sofort aus der Box schafft, ohne dass Anpassungen erforderlich sind.

Riley Young/Digitale Trends

Merkmale

Was einen OLED-Fernseher von Sony wie einen OLED-Fernseher von Sony aussehen lässt, ist nicht das OLED-Panel – das wird tatsächlich von LG Display hergestellt – sondern der Prozessor des Fernsehers. Und wenn es um die Bildverarbeitung geht, war Sonys historisch gesehen das Beste.

Der A80J führt dieses Erbe fort. Obwohl der Einfluss der Sony-Marketingabteilung nicht zu kurz kommt, liefert der sogenannte Bravia XR Cognitive Intelligence Processor, der das Bild des A80J antreibt, Bilder, die so optimiert sind, dass sie optimal aussehen, ohne den Ball wahrnehmbar zu verlieren. Das heißt: Wenn Sonys neuester, leistungsstärkster Prozessor bei seiner Magie keine Kompromisse macht, werden Sie ihn nie fassen.

Abgesehen von der erstklassigen Verarbeitung ist der A80J ein sehr leistungsfähiger Smart-TV, auf dem die neueste Version von Android TV, jetzt Google TV, ausgeführt wird. Was Smart-TV-Schnittstellen angeht, ist es schnell zu einem meiner Favoriten geworden. Der Google Assistant ist nicht nur für die Steuerung von Smart-Home-Geräten nahtlos in den Fernseher integriert, sondern der Fernseher selbst kann auch von anderen Smart-Home-Geräten gesteuert werden, einschließlich der Google Home-App auf einem Mobilgerät.

Riley Young/Digitale Trends

Der vielleicht beste Teil der Google TV-Plattform ist, dass sie, sobald sie auf einem Gerät eingerichtet wurde, alle wesentlichen Einstellungen auf andere Geräte überträgt, auf denen die Plattform ausgeführt wird. Zum Beispiel: Da ich zu Hause einen Chromecast mit Google TV eingerichtet hatte, stellte ich beim Einloggen in mein Google-Konto auf dem A80J fest, dass es bereits in all meinen Lieblings-Streaming-Apps eingeloggt war. Ich musste keine Benutzernamen eingeben oder mir komplizierte Passwörter merken. Alles, was ich zum Streamen brauchte, war eine schnelle Authentifizierung mit meinem Telefon, und ich sah meine Favoriten in Sekundenschnelle.

Wenn der A80J in Bezug auf die Funktionen irgendwo zu kurz kommt, muss dies an der fehlenden vollständigen Unterstützung bestimmter Gaming-Funktionen liegen, die üblicherweise mit der neuesten HDMI 2.1-Spezifikation verbunden sind. Während der A80J über zwei HDMI 2.1-Anschlüsse verfügt und mit HDR bis zu 4K-Auflösung bei 120 Hz unterstützen kann, werden sowohl die variable Bildwiederholfrequenz (VRR) als auch der Auto-Low-Latency-Modus (ALLM) noch nicht unterstützt. Während die zukünftige Unterstützung für diese Funktionen eines Tages per Update erfolgen könnte, lassen mich historische Verzögerungen skeptisch erscheinen, wenn sie in naher Zukunft kommen werden. Ich bespreche die Auswirkungen, die dieses Defizit auf das Spielen hat, etwas weiter unten.

Tonqualität

Riley Young/Digitale Trends

Die Tage, in denen ich mich über Fernseher lustig gemacht habe, weil sie grauenhaft klingen, sind noch lange nicht vorbei – viele der Fernseher, die ich teste, sollten mit einem Warnschild verkauft werden, das Käufer anfleht, eine Soundbar abzuholen, bevor sie auschecken. Aber bestimmte Sony TV-Modelle – und insbesondere Sony OLED-Fernseher – setzen neue Maßstäbe dafür, wie gut ein Fernseher klingen kann, auch wenn sie dünner als ein iPhone sind.

Ich denke, die meisten Leute werden erstaunt sein, wie gut dieser Fernseher klingt.

Um den Ton zu erzeugen, hat der Sony A80J zwei Wandler an der Rückseite seines OLED-Bildschirms angebracht. Auf diese Weise macht der Bildschirm selbst den größten Teil des Tons, den Sie hören. Unterstützt von einem kleinen „Subwoofer“, der in die Rückseite des Fernsehers eingelassen ist, erzeugt das eingebaute Bildschirm-Lautsprecher-System eine bemerkenswert volle, dynamische und lebendige stereophone Klangsignatur. Während ich das Soundsystem des A80J zwingen konnte, bei höheren Lautstärken zu verzerren, denke ich, dass die meisten Leute erstaunt sein werden, wie gut dieser Fernseher klingt. Mit einem Schwerpunkt auf Dialogklarheit und Stimmen, die scheinbar von der Stelle auf dem Bildschirm kommen, an der sich die Münder der Schauspieler befinden, werden die Zuschauer nicht nur gerne verstehen, was gesagt wird, sondern sie werden auch durch die Art und Weise unterhalten, wie es scheint, als ob die Stimme kommt auch vom Standort des Schauspielers auf dem Bildschirm.

Bildqualität

Riley Young/Digitale Trends

Nachdem ich seit fast sieben Jahren von der Bildqualität von OLED-Fernsehern begeistert bin, fällt es mir manchmal immer schwerer, etwas Neues oder Einzigartiges über die neuesten Modelle zu sagen. Die Verbesserungen der OLED-Bildqualität wurden in den letzten Jahren schrittweise verbessert – und das gilt auch für dieses Jahr –, aber die schrittweisen Änderungen, die der A80J OLED mit sich bringt, sind zwar eine Frage der Finesse, sind aber dennoch sehr willkommen.

Der A80J scheint einfach alles auf die nächste Stufe zu heben.

Mit einem Sony OLED beginnen Sie mit einer Grundlage aus perfekten Schwarztönen, malen in lebendigen und dennoch präzisen Farben und vergolden dann die Lilie mit funkelnden HDR-Highlights und präzisen feinen Details. Ich sollte auch darauf hinweisen, dass der Umgang des A80J mit Bewegungen – sei es die Kadenz eines 24-fps-Films oder die schnelle Action einer Sportübertragung – zu den besten gehört, die ich je gesehen habe, und dazu gehören auch Sony-Fernseher der vorbei an. Der A80J scheint einfach alles auf die nächste Stufe zu heben.

Und dennoch ist es nicht der beste OLED-Fernseher von Sony. Was wäre besser?

Nicht der hellste Fernseher auf dem Boden

Der A90J OLED-Fernseher von Sony hat sich in diesem Jahr viele Schlagzeilen als einer der hellsten OLED-Fernseher eingebracht, die Sie kaufen können. LG hat auch ein helleres OLED-Modell, die Gallery Series G1, das ähnliche Helligkeitsansprüche erhebt.

Einer der Gründe, warum hellere OLED-Fernseher eine große Neuigkeit sind, ist, dass eine der wenigen Beschwerden über OLED-Fernseher darin besteht, dass sie nicht annähernd so hell werden wie LED- und sogar neuere Mini-LED-LCD-Fernseher mit Hintergrundbeleuchtung. Für diejenigen, die tagsüber mit viel Tageslicht (oder vielen hellen Leuchten in Flammen) fernsehen, hat ein OLED-Fernseher nicht den Pop oder Kontrast, den ein Fernseher mit LED-Hintergrundbeleuchtung hat. Hellere OLEDs sollen diese Vorstellung in Frage stellen.

Ob sie dies erfolgreich tun, ist eine Debatte für einen anderen Artikel. Mein Punkt ist, dass der A90J ein hellerer OLED-Fernseher ist und daher als geringfügig besser angesehen werden könnte. Aber wie gesagt, wenn ich jetzt einen OLED-Fernseher kaufen würde, wäre es der Sony A80J oder vielleicht der LG C1 OLED. Keines von diesen sind die helleren, besseren OLEDs, aber sie werden die meisten Leute (mich eingeschlossen) ziemlich glücklich machen.

Nicht das absolut Beste für Spiele

Riley Young/Digitale Trends

Der einzige Grund, warum ich einen LG C1 OLED-Fernseher über einen Sony A80J OLED-Fernseher kaufe, sind Gaming-Zwecke der nächsten Generation. Das LG C1 OLED bietet vier vollwertige HDMI 2.1-Anschlüsse, die alle verfügbaren Gaming-Funktionen der nächsten Generation gleichzeitig unterstützen und alle über ein unterhaltsames und etwas handliches Gaming-Dashboard ansprechbar sind.

Das Sony A80J OLED macht einfach nicht viel zum Spielen, was seltsam erscheinen mag, da Sony die neue PlayStation 5-Konsole herstellt. Aber was die meisten Leute nicht wissen, ist, dass der A80J immer noch ein ausgezeichneter Fernseher zum Spielen ist. Sicher, es bietet möglicherweise keine variable Bildwiederholfrequenz (VRR) und einige andere Funktionen, die einige konkurrierende Fernseher bieten, aber es wird für die meisten Gelegenheitsspieler immer noch ausreichend sein. Nur die Hardcore-Gamer müssen sich überlegen, woanders zu suchen. Mit anderen Worten, es sei denn, Sie wissen genau, was HDMI 2.1 zum Spielen bringt, ohne nachschlagen zu müssen, dann können Sie sich darauf verlassen, dass der A80J ein hervorragendes Spielerlebnis mit geringer Eingangsverzögerung, großartiger Grafik und reibungslosen Bewegungen bietet.

Meine Aufnahme

Der A80J von Sony bietet eine der besten Bildqualitäten, die Sie bei einem Fernseher finden, und wird nur von Fernsehern übertroffen, die ein Vielfaches kosten. Dank seiner Google TV-Plattform und seiner tadellosen Standard-Bildvoreinstellungsoptionen ist es auch einer der benutzerfreundlichsten Fernseher, die Sie kaufen können. Es hört sich auch hervorragend an. Alles in allem ist der A80J ein wunderbares Paket, und ich kann es nur empfehlen.

Gibt es eine bessere Alternative?

Die OLED-Fernseher Sony A90J und LG G1 sind etwas heller, aber ob sie bessere Fernseher sind, hängt wirklich von der Betrachtungsumgebung ab. Die meisten Leute werden den A80J als ausreichend hell empfinden, mit exzellentem Kontrast und funkelnden HDR-Highlights. Das LG C1 könnte eine bessere Alternative für diejenigen sein, die die neuesten Gaming-Funktionen suchen.

Wie lange wird es dauern?

Wie bei allen OLED-Fernsehern besteht die leichte Möglichkeit eines Einbrennens, das durch die Anzeige desselben Bildes über einen längeren Zeitraum, Tag für Tag, Monat für Monat, verursacht werden kann. Wer viele Stunden am Tag denselben Nachrichtensender sieht, sollte sich keinen OLED-Fernseher kaufen. Bei den meisten normalen Betrachtungen ist das Einbrennen jedoch kein Problem. Abgesehen von dieser Überlegung sollte der Sony A80J auch ohne volle HDMI 2.1-Unterstützung an Bord weit in die Zukunft reichen.

Garantie

Sony bietet auf den A80J OLED-Fernseher eine einjährige eingeschränkte Garantie. Weitere Details finden Sie hier.

Solltest du es kaufen?

Jawohl. Der Sony A80J ist ein herausragender Fernseher und eine ausgezeichnete Wahl für die meisten Käufer, die nach hervorragender Bildqualität und Ton suchen.

Empfehlungen der Redaktion